^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Woman@work - LIFE/WORK PLANNING Was kann ich? Was will ich wirklich machen? Wie komme ich genau dorthin?

24.08.2022. Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung des Hauses der Familie mit dem kfd-Diözesanverband Münster e.V.

Ob nach diversen Jahren im Beruf, gegen Ende eines Studiums oder nach der Familienzeit: Mit der innovativen Methode Life/Work Planning kann frau systematisch einen Job finden, der ihr wirklich gefällt und zu ihrem Leben passt. Seit 40 Jahren nutzen Menschen auf der ganzen Welt erfolgreich diese Methode von Richard Bolles.
Life/Work Planning ist anders:
- Eigene Stärken, Interessen und Wünsche stehen im Mittelpunkt der Jobsuche - nicht vermeintliche Trends auf dem Arbeitsmarkt.
- Life/Work Planning befähigt, ohne schriftliche Bewerbungen einen gut passenden Job zu finden, denn zwei Drittel aller Stellen werden nicht über offizielle Stellenanzeigen besetzt.

Der interaktive Vortrag vermittelt kurzweilige Einblicke in diese kreative Methode und spannende Anregungen und Impulse für die berufliche Planung. Zufriedenheit und Erfüllung im Job sind kein Zufall und schon gar kein Ding der Unmöglichkeit! 
 

Termin: Mittwoch, 24. August 2022
Uhrzeit: 19.00 bis 21.15 Uhr
Leitung: Christiane Maschetzke, Dipl. Soziologin, Life/'Work Planning-Trainerin, Expertin für authentische Karriereplanung und den verdeckten Stellenmarkt
Gebühr: 10,-- Euro

Weitere Infos unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.