^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Wechseljahre - Die Umstellung auf ein neues Gleichgewicht

30.05.2018. Im Vortrag werden nach einer allgemeinen Einführung in die Klassische Homöopathie, anhand von Beispielen verschiedene homöopathische Mittel vorgestellt, die sich positiv auf die Symptome der hormonellen Umstellung auswirken. Außerdem werden Ideen und Gedanken in Bezug auf den Umgang mit den Wechseljahren besprochen und diskutiert.

Die Wechseljahre sind ein besonderer Abschnitt im Leben einer jeden Frau. Diesen natürlichen Vorgang der Veränderung und des Wandels erlebt jede Frau anders.
Häufig treten Unpässlichkeiten und Beschwerden auf. Die Methode der Klassischen Homöopathie bietet Möglichkeiten das Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen, eine gewisse Gelassenheit zu erlangen und die Anpassungsfähigkeit an die veränderten Lebensumstände zu verbessern.
Im Vortrag werden nach einer allgemeinen Einführung in die Klassische Homöopathie, anhand von Beispielen verschiedene homöopathische Mittel vorgestellt, die sich positiv auf die Symptome der hormonellen Umstellung auswirken. Außerdem werden Ideen und Gedanken in Bezug auf den Umgang mit den Wechseljahren besprochen und diskutiert.

Termin: Mittwoch, 30. Mai 2018, 19.00 bis 20.30 Uhr
Uhrzeit: 19.00 bis 20.30 Uhr
Leitung: Britta Jasper-Langenbach, Heilpraktikerin
Gebühr: 5,00 Euro

Weitere Infos und Anmeldung unter 02581 2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.