^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Theaterstück: "Eltern sein - ein Kinderspiel?" - Theaterpädagogische Werkstatt gGmbH

Freitag, 20.03.2020. Für Eltern/Tageseltern/Großeltern von Kindergartenkindern

Der normale Erziehungsalltag wird für Familien schnell zum Hindernislauf: "Was kommt in den Einkaufswagen?" "Wer darf sich heute Nachmittag verabreden?" "Und was ist eigentlich mit dem Begrüßungsküsschen, das Oma so wichtig ist?" Es ist schon eine Herausforderung, die vielen kleinen Konflikte des täglichen Miteinanders zu lösen.
Wer weiß einen guten Kompromiss?
"Eltern sein - ein Kinderspiel?" ist ein inspirierender Abend für Eltern, der die Freude am Zusammenleben mit Kindern stärken will. Mütter und Väter werden unterstützt, im Umgang mit ihrem Kind das persönliche Verhalten aufzufrischen und die eigenen Erziehungskompetenzenzu erweitern.
Spielerisch, mit Anregungen und Tipps möchten wir zeigen, wie sich die eine oder andere Situation mit mehr Gelassenheit und Humor meistern lässt.

Termin: Freitag, 20. März 2020, 19.30 Uhr
Ort der Veranstaltung: Katholisches Pfarrheim St. Marien, Marienkirchplatz 6a, 48231 Warendorf
Gebühr: 13,00 Euro


Eintrittskarten können ab dem 30. November 2019 im Haus der Familie erworben werden.