^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Thai-Yoga - Online-Kurs

18.01.2021. Freuen Sie sich auf eine Sportstunde mit einer Mischung aus Muskelaufbau, Dehnungs- und Entspannungsübungen.

Thai-Yoga ist eine uralte indische Methode, um bestimmte Körperhaltungen und Bewegungsabläufe sowie gezielte Atemtechniken miteinander zu verbinden und auch den Geist über diese Körperertüchtigung zu befreien. Durch Yoga kommt es zum Abbau körperlicher Anspannung, einer inneren geistigen Sammlung, einem bewussten Körpergefühl und damit zur Steigerung der Selbstheilungskräfte. Blockaden werden gelöst. Der Energiestrom kommt ins Gleichgewicht. All diese Übungen entsprechen den Erkenntnissen der heutigen modernen Rückenschule. Thai-Yoga soll ein Mittel sein, ein gewisses Maß an körperlicher und geistiger Kontrolle zu erreichen, also Körper und Seele in Einklang zu bringen. Das Herzkreislauf- und Lymphsystem wird angeregt. Der Blutdruck wird positiv beeinflusst. Auch kommt die Akupressur zum Einsatz, d.h. durch Druck an bestimmten Körperpunkten kommt es zum Energieausgleich im Körper. Durch bewusste Anspannung einzelner Muskelgruppen wird nicht nur Energie freigesetzt, sondern auch eine anschließende Entspannung erreicht und Stress abgebaut.
Freuen Sie sich auf eine Sportstunde mit einer Mischung aus Muskelaufbau, Dehnungs- und Entspannungsübungen.

Termine: Montag, 18. Januar 2021 bis 15. März 2021, 8 Termine
Uhrzeit: 17.15 bis 18.15 Uhr
Leitung: Veronika Temme
Gebühr: 32,-- Euro

Weitere Infos unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.