^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Krampfadern - mehr als nur schwere Beine

14.11.2018. Venenerkrankungen stellen eine Volkskrankheit dar und sind insbesondere an den Beinen festzustellen.

Venenerkrankungen stellen eine Volkskrankheit dar und sind insbesondere an den Beinen festzustellen. Jeder hat von Krampfadern gehört, viele leiden selber daran, manche allerdings ohne davon zu wissen. Die Beschwerden sind vielfältig und reichen von "schweren Beinen" bis hin zu schlecht heilenden Wunden.
Gibt es eine Prophylaxe, um Krampfadern zu vermeiden? Der Vortrag soll versuchen, darauf eine Antwort zu finden. Der Hauptteil wird sich mit den aktuellen diagnostischen Verfahren sowie den verschiedenen konservativen und operativen Therapieoptionen beschäftigen. Gibt es ein Wiederauftreten von Krampfadern nach einer Operation? Auch diese kritische Frage soll nicht unbeantwortet bleiben. Ratschläge zum Verhalten nach einer Operation werden ebenfalls berücksichtigt.

Termin: Mittwoch, 14. November 2018
Uhrzeit: 19.00 bis 20.30 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Christoph M. Seiler, Chefarzt der Abteilung f. Allgemein-, Viszeral- u. Gefäßchirurgie
Gebühr: 5,00 Euro

Weitere Infos und Anmeldung unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.