^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Ab sofort gilt die 2-G-Regelung für alle Veranstaltungen

Die Lage in der Pandemie hat sich spürbar verschärft. Daher wurde für alle Einrichtungen im Kath. Bildungsforum Warendorf beschlossen, die 2G-Regel anzuwenden. Somit können nur noch Personen an Kursen und Veranstaltungen teilnehmen, die einen Nachweis über Impfung oder Genesung vorweisen können. Bitte führen sie diese Belege immer mit sich.
Diese Regelung gilt sowohl für unser Haus in Warendorf, als auch für alle Veranstaltungen in den Außenstellen. 

Bezüglich Ausnahmen und weiterführende Regeln verweisen wir auf die die Informationen zu unseren aktuellen "Corona-Regeln": HIER.

Auch unter Einhaltung der 2-G-Regel gelten folgende Hinweise:

  • Bitte bringen Sie für die Eltern-Kind-Angebote eine eigene Decke und für die Entspannungs- und Sportangebote aus hygienischen Gründen zudem Ihre eigene Gymnastikmatte mit.
  • Bei Kochkursen gilt während des Kochens die Maskenpflicht - am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.


Falls Sie Fragen zu Ihren Kursen und Veranstaltungen haben, können Sie sich gerne über unser Büro unter der Telefonnummer 02581-2846 informieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 
Wir hoffen im Sinne der Sicherheit aller Beteiligten auf Ihr Verständnis für die Notwendigkeit der oben genannten Regelungen und auf Ihre Unterstützung in der Abwicklung der Formalitäten.

Wir behalten uns Änderungen dieser Regelungen entlang ggf. neuer Verordnungen im laufenden Kursbetrieb vor. Bitte beachten Sie dazu auch weiterhin unsere aktuellen Informationen auf unserer Homepage und unsere Aushänge!

Viele Grüße, Ihr Team des HdF Warendorf

25.11.2021