^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Engagiert Euch - JUNG für ALT

29.01.2020. Qualifizierung zum jugendlichen Seniorenbegleiter nach dem Dülmener Modell

Hast du Spaß und Freude am Umgang mit älteren Menschen? Willst du wissen, was du nach der Schule machen kannst? Kannst du dir vorstellen, älteren Menschen zu Helfen und ihnen Zeit zu schenken und mit ihnen etwas zu unternehmen?
Dann bist du hier genau richtig:
Hier erfährst du mehr darüber, was alte Menschen brauchen um weiter alleine zu Hause leben zu können und wie du sie dabei unterstützen kannst. Viele Menschen sind im Alter sehr alleine. und freuen sich über Besuch und Menschen die mit ihnen etwas unternehmen (z.B. spazieren gehen, Karten spielen, unterhalten, Kuchen backen). Auch im Altenheim freuen sich die Menschen über Abwechslung. Was du wissen solltest für die Hilfe bei alten Menschen erfährst du bei uns.
Bei regelmäßiger Teilnahme erhältst du zum Abschluss ein Zertifikat.
Die Kursinhalte entsprechen §8 der AnFöVO (Anerkennungs- und Förderverordnung des Landes NRW). Damit hast Du als "Jugendlicher Seniorenbegleiter" auch die Möglichkeit, in Angeboten zur Unterstützung im Alltag gem. 45b SGB XI, z.B. bei einem häuslichen Besuchsdienst oder in einer Betreuungsgruppe tätig zu werden.
Der Kurs umfasst 42 Unterrichtsstunden und ein Praktikum von 20 Stunden und ist ab der 8. Klasse buchbar.

Termine: Mittwoch, 29.01.2020 - Mittwoch, 01.04.2020, 12 Termine
Uhrzeit: 16.45 bis 19.00 Uhr
Leitung: Isabella Matic, Dipl. Sozialarbeiterin
Gebühr: 15,00 Euro

Weitere Infos und Anmeldung unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.