^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

"Echte Helden" Kampfesspiele® - Für Jungen der Klassen 2 - 4

25.10.2021. Welcher Junge hat nicht Lust, nur mit Jungen gemeinsam zu kämpfen, Kräfte zu messen, sich auszutoben, seine körperlichen Grenzen zu testen? Dazu muss er kein Supersportler sein. Wichtig ist der Spaß am fairen Kampf in einer von einem erfahrenen Anleiter geführten Gemeinschaft. Kämpfen ist eine gesunde Form, um sich und andere zu spüren.

Welcher Junge hat nicht Lust, nur mit Jungen gemeinsam zu kämpfen, Kräfte zu messen, sich auszutoben, seine körperlichen Grenzen zu testen? Dazu muss er kein Supersportler sein. Wichtig ist der Spaß am fairen Kampf in einer von einem erfahrenen Anleiter geführten Gemeinschaft. Kämpfen ist eine gesunde Form, um sich und andere zu spüren.
Kampfesspiele® nutzen dieses Potential für die gewaltpräventive Arbeit mit Jungen. Sie laden ein zu einem bewussten Spiel und einem positiven Umgang mit der eigenen Kraft und Aggression. Im Vordergrund stehen gegenseitige Achtung, Wertschätzung und respektvolle Konfrontation. Auf diese Weise machen Kampfesspiele® Werte erfahrbar und Unterschiede deutlich: zwischen Konfrontation und Gewalt, zwischen Fairness und Grenzüberschreitung, zwischen Miteinander und Gegeneinander. 
Ort der Veranstaltungen:
Elternabend am Montag, 25. Oktober 2021: Haus der Familie, Hohe Straße 3, 48231 Warendorf
Kinderkursus: Turnhalle der Bischöflichen Realschule, Rosenstraße 16, 48231 Warendorf

Termine: Mittwoch, 27.10.2021 bis Mittwoch, 01.12.2021, 6 Termine (Kinderkursus), 16.15 bis 17.45 Uhr
Elternabend: Montag, 25. 10.2021, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Leitung: Jens Micke, Dipl. Sozialpädagoge
Gebühr: 55,-- Euro

Weitere Infos und Anmeldung unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.