^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Berufliche Fortbildung zur PEKiP-Gruppenleitung

03.05.2019. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Prager Eltern Kind Programm PEKiP e. V., Verein für Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im 1. Lebensjahr, Duisburg.
Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie gerne auf Nachfrage im Haus der Familie.

Das Prager-Eltern-Kind-Programm PEKiP® ist eine spezielle Form der Elternbildung und versteht sich als Entwicklungsbegleitung für das erste Lebensjahr des Kindes. Ab der 4. - 6. Lebenswoche treffen sich Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen.
Auf der Basis von gemeinsamem Spiel, Bewegungsanregungen für die Babys und Gesprächen zwischen den Eltern werden Anregungen zum förderlichen Umgang miteinander vermittelt.
Die empfohlenen Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babys und ihre Eltern wurden von dem Prager Psychologen Dr. Jaroslav Koch entwickelt.
Aufgabe und Ziel ist es, junge Eltern beim Hineinwachsen in die Elternrolle zu unterstützen und sie zu ermutigen, die eigenen Kompetenzen zu sehen und zu erweitern sowie ihnen Hilfen zu geben, die Alltagssituationen mit ihrem Kind zu gestalten. PEKiP-Gruppen werden nur von ausgebildeten Gruppenleiter/innen mit PEKiP-Zertifikat durchgeführt.
Die Fortbildung wendet sich an pädagogisch ausgebildete Fachkräfte und umfasst zwei Phasen:
1. PEKiP®-Grundfortbildung mit 5 Seminarblöcken an 15 Seminartagen:
100 Unterrichtsstunden, PEKiP e.V. Preis 1490,00 EUR
(Hierfür kann ein Bildungscheck eingereicht werden.)
2. PEKiP®-Gruppensupervision mit 40 Unterrichtsstunden und gleichzeitigem selbständigen Leiten von PEKiP®-Gruppen, PEKiP e.V. Preis 1.090,00 EUR
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Prager Eltern Kind Programm PEKiP e. V., Verein für Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im 1. Lebensjahr, Duisburg.
Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie gerne auf Nachfrage im Haus der Familie.

Zeitraum: Freitag, 03.05.2019 - Sonntag, 15.12..2019, 15 Termine
Leitung: Kathrin Schneider-Lemke,Dipl. Sozialarbeiterin, Erwachsenenbildnerin (M.A.), PEKiP Ausbilderin, PEKiP Supervisorin
Gebühr: 1.490,00 Euro

Weitere Infos und Anmeldung unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.