^
  • Bild: Familie
  • Bild: Yoga
  • Bild: Füße
  • Bild: Guitarrenspieler
  • Bild: Kochen

Baurecht - das kleine Einmaleins für zukünftige Bauherren

23.04.2020. Der Vortrag gewährt einen Einblick in die diversen Verfahrensschritte und weist auf wesentliche Aspekte hin, die für den Auftraggeber zur mangelfreien Umsetzung seines Bauvorhabens zu beachten sind.

Die Berührungspunkte mit dem Baurecht sind vielfältig. Bei der Suche nach einem Bauplatz sowie bei Errichtung und Umbau eines Gebäudes führt kein Weg an der Beachtung öffentlich- rechtlicher Bauvorschriften vorbei. Sind jene Voraussetzung erfüllt, schließen sich regelmäßig Vertragsabschlüsse mit Unternehmen an, welche das gewünschte Vorhaben realisieren sollen. Die jeweiligen Rechte und Pflichten in diesen Vertragsverhältnissen orientieren sich an dem privaten Baurecht. Der Vortrag gewährt einen Einblick in die diversen Verfahrensschritte und weist auf wesentliche Aspekte hin, die für den Auftraggeber zur mangelfreien Umsetzung seines Bauvorhabens zu beachten sind.

Termin: Donnerstag, 23.04.2020
Uhrzeit: 19.30 bis 21.00 Uhr
Leitung: Rechtsanwälte Daniel Schnittker und Matthias Spengler
Gebühr: 5,00 Euro

Weitere Infos und Anmeldung unter 02581-2846 oder hier entlang zur Online-Anmeldung.