Haus der Familie
Warendorf

Katholisches Bildungsforum im Kreisdekanat Warendorf
Hohe Straße 3
48231 Warendorf

Beratung und Anmeldung:
montags - donnerstags
08.30 - 12.30 Uhr und
14.30 - 18.30 Uhr
freitags
08.30-12.30 Uhr

Telefon: (0 25 81) 28 46
Telefax: (0 25 81) 27 82

e-mail: fbs-warendorf@bistum-muenster.de

Sparkasse Münsterland Ost:
IBAN:DE84400501500000009993
BIC: WELADED1MST

Volksbank Warendorf:
IBAN: DE69412625013505150200
BIC: GENODEM1AHL

Pinnwand

Neues, Altes und Gebrauchtes: hier geht es zu unserer Pinnwand

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskursus für Frauen ab 18 Jahren

Wege aus Notsituationen

Ziel des Kurses ist es zu erlernen, das eigene Selbst gut verteidigen zu können und den eigenen Selbstwert besser zu behaupten. "Die grundsätzlich geschützte Freiheit, das Recht auf Leben und die Würde jedes Menschen ist unantastbar; Art. 1,2 des Grundgesetzes." Wer angreift, missachtet das!

Einer Angreiferin/ einem Angreifer, kann Frau in Notwehr mit Verteidigungstechniken zuvorkommen. Das ist erlernbar! Die Verteidigungstechniken eröffnen viele neue Handlungsmöglichkeiten. Es ist gut, sich im Notfall zur Wehr setzen zu können, um vom hilflosen Opfer in die aktive Rolle zu kommen!

Leitung: Dagmar Heinrich, Übungsleiterin C, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Termin: Montag, 23. Oktober bis 11. Dezember 2017, 18.30 bis 19.15 Uhr, 8 Termine

 
Meine Kursauswahl:
Kein Kurs ausgewählt
Kurse - Suchen & Finden:
Nach Ort suchen
  Nach Themen suchen
  Nach Kursnummer suchen
  Nach Dozenten suchen
 
Kursbuchungen

Kurs belegt Kurs belegt
Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste
Noch freie Plätze Freie Plätze

Hinter den Kulissen
Die Menschen im Haus der Familie Warendorf...mehr
Kreativität
Kochen
Bewegung
Spielgruppe
Malen
Fortbildung