Haus der Familie
Warendorf

Katholisches Bildungsforum im Kreisdekanat Warendorf
Hohe Straße 3
48231 Warendorf

Beratung und Anmeldung:
montags - donnerstags
08.30 - 12.30 Uhr und
14.30 - 18.30 Uhr
freitags
08.30-12.30 Uhr

Telefon: (0 25 81) 28 46
Telefax: (0 25 81) 27 82

e-mail: fbs-warendorf@bistum-muenster.de

Sparkasse Münsterland Ost:
IBAN:DE84400501500000009993
BIC: WELADED1MST

Volksbank Warendorf:
IBAN: DE69412625013505150200
BIC: GENODEM1AHL

Pinnwand

Neues, Altes und Gebrauchtes: hier geht es zu unserer Pinnwand

Elternstart NRW

Elternstart

Ein Kind und besonders ein Säugling benötigt viel Aufmerksamkeit. Eltern sorgen sich um ihr Baby und wollen es beschützen. Sie tragen eine große Verantwortung und wünschen sich oftmals mehr Hilfestellung im Umgang mit dem neuen Erdenbürger. Das Land NRW unterstützt Eltern auf ihrem Weg, u.a. durch die Angebote der anerkannten Familienbildungseinrichtungen.

Dort können sie andere Eltern kennen lernen und unter fachlicher Anleitung erfahren, wie sich ihr Baby entwickelt und was es gerade braucht. Damit diese Unterstützung bei den Familien noch besser ankommt, bietet das Haus der Familie jetzt den Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr das kostenlose Familienangebot "Elternstart NRW" an. Dieses Angebot ist von allen Trägern der Familienbildung gemeinsam erarbeitet worden. Ziel von "Elternstart NRW" ist kein Ler-nen nach festem Lehrplan. Die Kursleiterin greift in den fünf Gruppentreffen á 90 Minu-ten vielmehr die Fragen auf, die Väter und Mütter mitbringen. Eine Chance, die sich lohnt. Jede Gruppe umfasst maximal 10 Teilnehmende mit ihren Kindern. "Elternstart NRW" möchte erreichen, dass Mütter und Väter die "Sprache" des Säuglings besser verstehen, die Entwicklung ihres Kindes im ersten Lebensjahr bewusster erleben und sich mit anderen Eltern austauschen können. Durch "Elternstart NRW" bekommen El-tern Anregungen und Tipps für den Familienalltag mit ihrem Baby, mehr Sicherheit in ihrer Elternrolle, einen Zugang zu weiteren Angeboten der Familienbildung, Informatio-nen über andere Unterstützungsleistungen für Kinder und Familien. Die kostenfreie Teil-nahme ist erneut bei jedem weiteren neugeborenen Kind möglich und richtet sich auch an Adoptiv- und Pflegeeltern.

Leitung: Kathrin Böckmann, Erzieherin, Heilpädagogin, zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin

Termine: Donnerstag, 11. Januar bis 1. Februar 2018, 8.45 bis 10.15 Uhr. Der Kurs ist für Kinder, die im Zeitraum von Mitte September bis Mitte November 2017 geboren sind.

Leitung: Nicole Gräffker, Erzieherin, zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin

Termine: Mittwoch, 10. Januar bis 14. Februar 2018, 10.30 bis 12.00 Uhr. Der Kurs ist für Kinder der Geburtsmonate September und Oktober 2017 vorgesehen.

 

 
Meine Kursauswahl:
Kein Kurs ausgewählt
Kurse - Suchen & Finden:
Nach Ort suchen
  Nach Themen suchen
  Nach Kursnummer suchen
  Nach Dozenten suchen
 
Kursbuchungen

Kurs belegt Kurs belegt
Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste
Noch freie Plätze Freie Plätze

Hinter den Kulissen
Die Menschen im Haus der Familie Warendorf...mehr
Kreativität
Kochen
Bewegung
Spielgruppe
Malen
Fortbildung